Der Liebe

Der Liebe,
Allumfassend, wie sie ist,
Geben wir uns gerne hin.

Sie macht uns fühlen,
Wir wissen sie nicht, die Liebe.
Und die Fingerspitzen
Spüren, was wir nicht wissen können:

Die Liebe. Sie weiß mehr als wir
Und lässt es uns fühlen, und
Darauf kommt es an am Ende.

(11/2008)

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.